Schulen

Gute Schulen im Kreis sind die Garanten für eine gute Bildung unserer jungen Generation. Sie sind die direkte Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben und unabdingbar für den ersten Arbeitsmarkt. Dies ist aller Mühe und Anstrengung wert. Dazu gehört ein Konzept das alle Schulformen in erreichbarer Nähe der Wohnorte der Kinder und Jugendlichen sind. Priorität hat für mich eine gute räumliche und personelle Strukturen an den Schulen, saubere Toiletten, gesundes Essen  sowie besonders auch eine leistungsfähige IT-Ausstattung. Das schon seit Jahren – auch mit Bundesmitteln – voran getriebene Bau-Programm „Vorrang Schule“ muss intensiviert werden.

Der Digitalpakt Schule (2,2 Mio. €) liefert uns die notwendigen finanziellen Mittel, unsere Kreisverwaltung die notwendige personellen Ressourcen den Digitalpakt schnellstmöglich umzusetzen.

Eine kostenfreie Schülerbeförderung,  unabhängig vom Wohnort, in unserem Landkreis ist unser Beitrag zur Chancengleichheit.

Zurück